Mitten in der Rennsaison

Nicht nur die Weltcupfahrer haben im Januar viel zu tun. Auch der Nachwuchs hat einige Rennen auf dem Programm. So traten auch einige Skiclubmitglieder zum Ernstkampf an.

Während am 8. Januar viele Skifans nach Adelboden ans Chuenisbärgli blickten, waren Fabienne Briand und Angela Tscherry beim Migros Grand Prix in Grächen am Start. Fabienne erreichte in ihrer Kategorie (Jahrgang 2005) den 14. Rang. Noch etwas besser lief das Rennen für Angela. Sie gewann nämlich im Jahrgang 2004 und kann damit am 1. April beim Final in Adelboden teilnehmen.

Als nächstes standen für unseren Nachwuchs die Ford Trophy-Rennen in Bruson an. In zwei Riesenslaloms klassierte sich Fabienne in der Kategorie Mädchen 2005 auf dem neunten und dem 18. Rang. Angela wurde in der Kategorie Mädchen 2003/2004 24. und 23. Und auch Janina Zumofen war am Start. Bei den Mädchen 2001/2002 erreichte sie in einem Rennen den 20. Platz, im zweiten Riesenslalom schied sie leider aus.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.